kurioser medizinscher Tipp

nach Murphy's Law geht sowieso alles schief, aber manche Dinge sollte man einfach vermeiden...

Moderatoren: Lothar, Markus

Antworten
Benutzeravatar
Tamino
Vorschoter
Vorschoter
Beiträge: 99
Registriert: 14. Mär 2003, 20:58

kurioser medizinscher Tipp

Beitrag von Tamino » 20. Mär 2003, 14:02

Wenn nach einem opulenten Mahl oder einer durchzechten Nacht der Magen sich zur Dienstverweigerung entschließt und das Ganze wieder per Erbrechen von sich gegeben wird, dann denkt daran: Beim Erbrechen immer die Augen schließen. Der hohe Druck beim Erbrechen führt sonst evt. zum Platzen kleiner Äderchen am Auge (harmlos) und das resultierende tiefrote Auge bleibt ca 2-3 Wochen Blickfang und Grund für freundliche Ansprache der Mitbürger. :mrgreen:
Grüße von der Nordsee
Jens

klala
Freischwimmer
Freischwimmer
Beiträge: 6
Registriert: 12. Mai 2003, 17:35
Wohnort: Jena

Beitrag von klala » 13. Mai 2003, 13:00

Ich mache die Augen schon immer deshalb zu, weil mir stets schlecht wird, wenn ich der Brühe hinterhersehe :mrgreen:
mfg Klaus

Benutzeravatar
johannes
Wachführer
Wachführer
Beiträge: 249
Registriert: 2. Mär 2003, 14:40
Wohnort: 47°28N 08°47E + SY JOHN'S LAST

Beitrag von johannes » 17. Mai 2003, 22:30

du bist ja ein richtiger spätzünder, klaus :mrgreen:

mir wird in aller regel schon vor dem kotzen übel
johannes, sy john's last
mmsi: 269 362 000
call sign: hby 3860 / hb9 rpq

blur
Stegsegler
Stegsegler
Beiträge: 10
Registriert: 26. Mai 2014, 13:39
Wohnort: Berlin

kurioser medizinscher Tipp

Beitrag von blur » 21. Aug 2014, 15:41

Ich habe noch nie von jemandem gehört, dem beim Kotzen die Äderchen im Auge geplatzt sind. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast