Das Einhandsegler-Forum wurde auf eine neue Forums-Software aktualisiert!

Wie wird Segler mit dem Flugrost fertig?

All die kleinen (oder großen) elektrischen, elektronischen oder auch mechanischen Helferlein, die die Crew (fast) ersetzen können

Moderatoren: Lothar, Markus

Dorade
Stegsegler
Stegsegler
Beiträge: 14
Registriert: 28. Jan 2013, 09:33
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von Dorade » 18. Jan 2015, 08:38

Ist der Flugrost bei Salzwasser nicht einfach vom Material abhängig ? Niro V2A-Teile, die ich nachgrüstet habe, zeigen diesen Rost, V4A-Teile nicht.
Super-Dorade 22 / alter Kimmkieler aus Bordeax
Segle mit Hund Paul in Kroatien.

Franz A.
Stegsegler
Stegsegler
Beiträge: 14
Registriert: 13. Sep 2005, 13:24

Re: Wie wird Segler mit dem Flugrost fertig?

Beitrag von Franz A. » 25. Jan 2015, 16:35

Mir hat mal ein Fachmann gesagt, absolut rostfreier Stahl gäbe es nicht.

Natürlich ist ein V4 - Stahl korrosionsbeständiger als ein V2 - Stahl.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast