Das Einhandsegler-Forum wurde auf eine neue Forums-Software aktualisiert!

Laptop - Handy - Internet - E-Mail

All die kleinen (oder großen) elektrischen, elektronischen oder auch mechanischen Helferlein, die die Crew (fast) ersetzen können

Moderatoren: Lothar, Markus

Benutzeravatar
Tamino
Vorschoter
Vorschoter
Beiträge: 99
Registriert: 14. Mär 2003, 20:58

Laptop - Handy - Internet - E-Mail

Beitrag von Tamino » 18. Mär 2003, 23:08

Mein Handyvertrag läuft aus und damit habe ich wieder alle Möglichkeiten offen. Welches Handy würdet Ihr für die Laptopverbindung ins Internet empfehlen und kann man mit einem normalen Handyvertrag diese Daten runterladen ?
Grüße von der Nordsee
Jens

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 209
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27
Wohnort: 50° Nord

Beitrag von Markus » 19. Mär 2003, 00:13

Hallo Jens...

stehe demnächst vor dem gleichen Thema und habe GPRS ins Auge gefasst. Muß mich da aber noch klug machen. Bei t-online gibt es da drei verschiedene Pakete...
und Geld kosten wird's sicher auch nicht zu wenig :wall:

Mich interessiert insbesondere der GPRS-Zugang zu den t-online-Knoten im Ausland. Ob das so wie mit den t-online-classic Zugängen funzt muß ich aber auch noch rauskriegen.

Mir kommt's nicht so sehr auf jeden cent an... es muß einfach und zuverlässig funktionieren und tariflich übersichtlich sein.

Wenn ich mehr weiß, werde ich dazu was posten :confused2:
Euer Einhand-Forum Admin aus 50°N

Benutzeravatar
Tamino
Vorschoter
Vorschoter
Beiträge: 99
Registriert: 14. Mär 2003, 20:58

Beitrag von Tamino » 19. Mär 2003, 14:00

Hallo Markus, dann haben wir ähnliche Wünsche, nur das ich bei Vodafone bin und mit der Telekom nur schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Bei der Auswahl des Handys kommt für mich hinzu, daß ich eine Auto-Freisprechanlage besitze (die dann leider nicht mehr paßt) und auch wieder eine installieren möchte. Dafür benötige ich einen externen Antennenanschluß. Den haben leider viele Nokia -Geräte nicht.
Grüße von der Nordsee
Jens

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 209
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27
Wohnort: 50° Nord

Beitrag von Markus » 19. Mär 2003, 18:29

Das ist Murphy's Law: [glow=orange]The other Line always moves faster![/glow]

Deshalb bin ich von D2 zu D1 gewechselt :mrgreen:

Was mich zwischendurch auch mal gereizt hatte war die Genion-Home-Zone, so als Festnetzanschluß am Liegeplatz... den hatten sie damals aber nicht auf ihrer Karte :(

Aber jetzt werde ich mich erst mal über GPRS erkundigen und schauen, wann ich "Termin" habe...

Ich fahre übrigens seit langem auf der Siemens-Schiene... reine Gewohnheitssache... und da ist der Antennenanschluß sowie alle sonstigen Anschlüsse dabei... zumindest bei der S-Klasse.
Euer Einhand-Forum Admin aus 50°N

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 209
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27
Wohnort: 50° Nord

Beitrag von Markus » 19. Mär 2003, 20:38

Kommt ja wie gerufen... t-online wird die GPRS-Paket-Preise Mitte April stark senken :mrgreen:

Da werden die anderen ganz sicher nachziehen!

Für 100kB von 29cent auf 9cent im GPRS-Profi-Tarif... ist doch ein Wort!
Einfach mal das Ende der CeBit abwarten... da purzelt's dann :mrgreen:
Euer Einhand-Forum Admin aus 50°N

Sonnensegler
Stegsegler
Stegsegler
Beiträge: 22
Registriert: 27. Aug 2003, 16:44

Beitrag von Sonnensegler » 27. Aug 2003, 21:17

Noch mal was neues gehörtzu GPRS & Co, Markus ?!

Gruß
Jochen

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 209
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27
Wohnort: 50° Nord

Beitrag von Markus » 28. Aug 2003, 00:48

Haben sie wahr gemacht...

http://www.t-mobile.de/alletarife/1,2387,5482-_,00.html

aber nur für WAP-Seiten :wall: :nonono: :motz:
und das bringt mir nix...
Euer Einhand-Forum Admin aus 50°N

Sonnensegler
Stegsegler
Stegsegler
Beiträge: 22
Registriert: 27. Aug 2003, 16:44

Beitrag von Sonnensegler » 28. Aug 2003, 09:47

und was ist mit den Data1 , Data2, Data5 Tarifen

http://www.t-mobile.de/gprs-wunschoptio ... -_,00.html

... gilt das nur für den Datatarifnutzer ?! D.h. habe ich dann schon einen reinen Datenanschluß :wall: oder könnte das als Option für meinen normalen Tarif gelten :mrgreen:
Dann wäre das ne Mglkt. ... ist zwar sicherlich auch eine Umstellung auf 250 kb zu achten, wenn man Flatrates gewohnt ist :( Aber es ist ja auch mobil :mrgreen:

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 209
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27
Wohnort: 50° Nord

Beitrag von Markus » 28. Aug 2003, 11:39

Immer drauf achten, ob der Preis für 10, 20, 50 oder 100kB gilt :shock:

10 - 100 kB sind für eine Forumsseite durchaus drin (ohne Bilder).

Werde das Thema für mich wohl noch ein wenig verschieben, solange die Aussage aller, die es genutzt haben, lautet: War mal wieder sauteuer... das ist das Surfen via GMS nämlich auch :mrgreen:
Euer Einhand-Forum Admin aus 50°N

Sonnensegler
Stegsegler
Stegsegler
Beiträge: 22
Registriert: 27. Aug 2003, 16:44

Beitrag von Sonnensegler » 28. Aug 2003, 11:53

Markus hat geschrieben:Immer drauf achten, ob der Preis für 10, 20, 50 oder 100kB gilt :shock:
10 - 100 kB sind für eine Forumsseite durchaus drin (ohne Bilder).
Ähhh ... sorry ... war gedanklich schon bei GPRS im Ausland :mrgreen:
und da sind die Tarife bei 3,99 Euro / 250 kb ...

http://www.t-mobile.de/gprs/1,3836,3621-_,00.html

schade, schade, Du schönes Mittelmeer ... da werd ich wohl weiter Internetcafes suchen müssen um anzudocken :roll: höchstens im "Notfall" ... aber 3,99 Euro je 250kb ist echt ne Ansage (für mich :oops: )

Benutzeravatar
johannes
Wachführer
Wachführer
Beiträge: 249
Registriert: 2. Mär 2003, 14:40
Wohnort: 47°28N 08°47E + SY JOHN'S LAST

Beitrag von johannes » 11. Sep 2003, 21:48

Sonnensegler hat geschrieben:.....schade, schade, Du schönes Mittelmeer ... da werd ich wohl weiter Internetcafes suchen müssen um anzudocken.....
ist doch aber gar nicht so übel. so lernt man land und leute besser kennen. übrigens in "meiner" ecke des mare nostrum hat's in jedem gottverlassenen kaff mindestens ein internetcafé. da bist du mit einem euro in der regel ne stunde dabei.
aufpassen muss man nur mit den türkischen tastaturen. da ist zum beispiel am platz unseres "i" ein i ohne i-punkt. das realisiert man eigentlich erst, wenn man keine verbindung zu beispielsweise hotmail bekommt, beim knapp 10-jährigen knülchen am bildschirm nebenan klappt's aber problemlos....
das sind dann momente wo ein sehr grosser dissens besteht zwischen der welt, dem momentan benutzten computer und mir.
johannes, sy john's last
mmsi: 269 362 000
call sign: hby 3860 / hb9 rpq

Sonnensegler
Stegsegler
Stegsegler
Beiträge: 22
Registriert: 27. Aug 2003, 16:44

Beitrag von Sonnensegler » 12. Sep 2003, 21:28

johannes hat geschrieben:
Sonnensegler hat geschrieben:.....schade, schade, Du schönes Mittelmeer ... da werd ich wohl weiter Internetcafes suchen müssen um anzudocken.....
[...]
aufpassen muss man nur mit den türkischen tastaturen. da ist zum beispiel am platz unseres "i" ein i ohne i-punkt. das realisiert man eigentlich erst, wenn man keine verbindung zu beispielsweise hotmail bekommt, beim knapp 10-jährigen knülchen am bildschirm nebenan klappt's aber problemlos....
das sind dann momente wo ein sehr grosser dissens besteht zwischen der welt, dem momentan benutzten computer und mir.
Da erzählst Du was !!! Französiche Tastatur (wußte nicht das es das gibt) ist auch komplett anders !!! Buchstaben Satzzeichen, alles einige häufig benutzte) vertauscht ! Habe deshalb schon desöfteren direkt mit dem eigen Laptop angedockt ... war das schön zu schreiben und kein Knoten in den Mails :D

Gruß
Jochen

Benutzeravatar
Lothar
Moderator
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: 16. Dez 2002, 19:49
Wohnort: Lemmer, Nederland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lothar » 20. Sep 2003, 18:42

Mit dieser Sierra Wireless Aircard kann man am Strand liegen und im Internet serven und muß nicht auch noch das Handy schleppen. :crazyeyes: Mit 400 € ist man dabei :confused2: Kennt jemand diese Karte und hat Erfahrungen damit gemacht ?
Gruss
Lothar

http://www.cedros.com/web/HBase1.nsf/vw ... W434GSCRDE

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 209
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27
Wohnort: 50° Nord

Beitrag von Markus » 20. Sep 2003, 19:03

Keine Erfahrung...

aber bei Vodafone kriegst Du eine ähnliche Karte für 300 Euro, mit Vertrag schon für 170 Euro (Angebot bis 31.10.03)

Diese würde ich vorziehen, da die Antenne nicht steck- und somit verlierbar ist, sondern wie bei 3COM XJack-Karten einfach eingeschoben wird...
Euer Einhand-Forum Admin aus 50°N

Benutzeravatar
Lothar
Moderator
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: 16. Dez 2002, 19:49
Wohnort: Lemmer, Nederland
Kontaktdaten:

Karte

Beitrag von Lothar » 20. Sep 2003, 19:23

Das sieht ja noch besser aus. Es wird sicher demnächst einen Laptop geben, wo es schon eingebaut ist. Oder gibt es das schon?
Markus, kannst Du meinen Webspace bei Dir löschen? (ich finde die User ID nicht mehr :confused2: ). Ich habe die Seite jetzt bei mir draufgepackt.
http://www.boote-electronic.de/meinboot
Nochmals vielen Dank.
Gruss
Lothar

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast