Das Einhandsegler-Forum wurde auf eine neue Forums-Software aktualisiert!

Wer hat Erfahrung mit SailMail?

All die kleinen (oder großen) elektrischen, elektronischen oder auch mechanischen Helferlein, die die Crew (fast) ersetzen können

Moderatoren: Lothar, Markus

Antworten
Benutzeravatar
johannes
Wachführer
Wachführer
Beiträge: 249
Registriert: 2. Mär 2003, 14:40
Wohnort: 47°28N 08°47E + SY JOHN'S LAST

Wer hat Erfahrung mit SailMail?

Beitrag von johannes » 8. Jun 2003, 21:25

hallo sportsfreunde,
wer es nicht kennt, kann die facts auf www.sailmail.com nachlesen. es bietet "Email Services for Yachts via Marine HF SSB Radio" und soll weltweit legal funktionieren und sehr preisgünstig sein. für 200 usd jahresbeitrag bietet es täglich 10 minuten nutzungszeit. so weit, so gut. wie aber sind die praktischen erfahrungen bei installation und betrieb von sailmail. wer hat schon damit gearbeitet und kann hier darüber schreiben?
johannes, sy john's last
mmsi: 269 362 000
call sign: hby 3860 / hb9 rpq

CrueDogNo1
Freischwimmer
Freischwimmer
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jul 2003, 13:27
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von CrueDogNo1 » 17. Jul 2003, 13:32

Ich habe mir die Software auf dem Rechner installiert und mit meinem SSB-Transceiver (FT-857) funktioniert es 'theoretisch'. Supereinfach zu bedienen, das Adressbuch kann leicht von Hand manipuliert werden oder mit etwas Geschick auch per Export aus MS-Outlook geholt werden.

Werde nächstes Jahr mich definitiv dort registrieren lassen.

Kann ich nur empfehlen; Markus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast