Das Einhandsegler-Forum wurde auf eine neue Forums-Software aktualisiert!

Nikon F-501

All die kleinen (oder großen) elektrischen, elektronischen oder auch mechanischen Helferlein, die die Crew (fast) ersetzen können

Moderatoren: Lothar, Markus

Antworten
Benutzeravatar
Lothar
Moderator
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: 16. Dez 2002, 19:49
Wohnort: Lemmer, Nederland
Kontaktdaten:

Nikon F-501

Beitrag von Lothar » 3. Jul 2003, 19:39

Hallo, kennt sich jemand mit der Kamera Nikon F-501 aus? Ich habe folgendes Problem. Wenn ich Autofocus drücke und es ziemlich hell ist fährt die Schärfeneinstellung erst in den scharfen Bereich und dann in den unscharfen Bereich und bleibt dort stehen. Kann es vielleicht am Objektiv liegen. Es ist ein AF Nikkor 35-80mm/ 1:4-5.6D. In diesem Zustand hatte ich sie gebraucht gekauft und bis jetzt die Einstellungen manuell gemacht. Wenn man aber diese High-Tech schon hat, sollte sie auch funktionieren und das Zerlegen wollte ich ihr noch nicht antun :mrgreen:
Vielleicht ist es auch ein Bedienfehler.
Gruss
Lothar

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 209
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27
Wohnort: 50° Nord

Beitrag von Markus » 3. Jul 2003, 20:22

Klingt nicht so gut, Lothar :confused2:

Meine F-601 ist zwar auch mal wieder kaputt, aber die Scharfstellung funzt eigentlich immer. Einzige mögliche Bedienfehler: Zu dunkel, zu nah dran, oder keine senkrechte Linie im AF-Sensor-Bereich.
Auch bei manueller Bedienung sollte im Sucher ein kleines Symbol zu sehen sein, das die Schärfe angibt (Kreis, ansonsten Pfeil links/rechts).
Am Objektiv kann es nicht liegen, da dieses die Schärfe nicht ermittelt. Die Messung funzt auch bei manuellen Objektiven, nur drehen muß man dann selbst...
Euer Einhand-Forum Admin aus 50°N

Benutzeravatar
johannes
Wachführer
Wachführer
Beiträge: 249
Registriert: 2. Mär 2003, 14:40
Wohnort: 47°28N 08°47E + SY JOHN'S LAST

Beitrag von johannes » 3. Jul 2003, 22:36

hallo lothar.

ich hatte mal ne analoge olympus af mit dem selben fehler. die reparaturkosten wurden damals vom fachhändler so hoch angesetzt, dass ich das teil entsorgen liess.
seit zwei jahren hab ich nun eine digitale nikon coolpix 995 und bin rundum glücklich mit ihr.
johannes, sy john's last
mmsi: 269 362 000
call sign: hby 3860 / hb9 rpq

Benutzeravatar
Lothar
Moderator
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: 16. Dez 2002, 19:49
Wohnort: Lemmer, Nederland
Kontaktdaten:

F-501

Beitrag von Lothar » 4. Jul 2003, 12:03

Das mit der senkrechten Linie könnte es sein. Ich werde es noch ausgiebig testen.
Gruss
Lothar

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 209
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27
Wohnort: 50° Nord

Beitrag von Markus » 4. Jul 2003, 15:13

Und dran denken: :wink:

Bei Portrait(Hochformat)-Aufnahmen muß diese Linie/Kante waagerecht sein!
Euer Einhand-Forum Admin aus 50°N

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast