Das Einhandsegler-Forum wurde auf eine neue Forums-Software aktualisiert!

Elektrischer versus Mechanischer Barograph?

All die kleinen (oder großen) elektrischen, elektronischen oder auch mechanischen Helferlein, die die Crew (fast) ersetzen können

Moderatoren: Lothar, Markus

Antworten
CrueDogNo1
Freischwimmer
Freischwimmer
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jul 2003, 13:27
Wohnort: Stuttgart

Elektrischer versus Mechanischer Barograph?

Beitrag von CrueDogNo1 » 4. Nov 2003, 14:00

Was sagt Ihr dazu?

Themen wie Zuverlässigkeit, Platz, Wartung, etc sind für mich interessant

Benutzeravatar
johannes
Wachführer
Wachführer
Beiträge: 249
Registriert: 2. Mär 2003, 14:40
Wohnort: 47°28N 08°47E + SY JOHN'S LAST

Beitrag von johannes » 4. Nov 2003, 17:18

meiner heisst, irrtum vorbehalten, "meteograph" und ist ein schweizer präzisionsgerät von räber. das messwerk ist elektronisch und damit unempfindlich gegen erschütterungen. der papiertransport erfolgt mittels schrittmotor. die papierrolle reicht für ein jahr dauerbetrieb. das gerät funktioniert seit bald einmal 2 jahren 100% einwandfrei und verlässlich. es ist teuer, aber ich würde es wieder kaufen.
johannes, sy john's last
mmsi: 269 362 000
call sign: hby 3860 / hb9 rpq

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste