Das Einhandsegler-Forum wurde auf eine neue Forums-Software aktualisiert!

Umsatzsteuer für Gebrauchtyacht

Es muß ja nicht gleich um die ganze Welt sein...

Moderatoren: Lothar, Markus

Antworten
ANANDA
Freischwimmer
Freischwimmer
Beiträge: 5
Registriert: 30. Jul 2003, 16:02

Umsatzsteuer für Gebrauchtyacht

Beitrag von ANANDA » 16. Mär 2005, 22:37

Ich habe dieses Jahr eine Gebrauchtyacht gekauft (Albin Vega, 27 Fuß, Baujahr 1978). Ich möchte mit dem Boot weltweit unterwegs sein.

Das einzige Dokument, das ich habe, ist der Kaufvertrag, in dem die Kaufsumme genannt wird und keine Steuer aufgeführt ist.

Meine Fragen:

1. Muß ich für das Ausland einen Umsatzsteuernachweis haben?

2. Muß ich, wenn ich nach längerer Reise nach Deutschland zurückkehre, einen Umsatzsteuernachweis haben?

3. Muß ich aus einem sonstigen Grund einen Umsatzsteuernachweis haben?

4. Falls ich einen Umsatzsteuernachweis haben muß, wo bekomme ich den her? Das Boot hatte mehrere Vorbesitzer.

Was mich stutzig gemacht hat, ist eine Textstelle bei Rod Heikell, Griechische Küsten, Zitat: "Ein Mehrwertsteuernachweis bzw. eine Bescheinigung der Befreiung davon ist mitzuführen."

Herzliche Grüße

Ananda

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast