marine Gifttiere 1

nach Murphy's Law geht sowieso alles schief, aber manche Dinge sollte man einfach vermeiden...

Moderatoren: Lothar, Markus

Antworten
Benutzeravatar
Tamino
Vorschoter
Vorschoter
Beiträge: 99
Registriert: 14. Mär 2003, 20:58

marine Gifttiere 1

Beitrag von Tamino » 22. Mär 2003, 23:36

Petermännchen: Nord- und Ostsee, Mittelmeer, schwarzes Meer, westl. Atlantik etc. 50 cm langer Knochenfisch, Giftapparat an der Rückenflossen und seitl.Kiemenapparat.
Gefährdung beim Baden in flachem Wasser insbesondere im Frühjahr und Sommer (Laichzeit). Bei Stich (monatelang sehr schmerzhaft)sofort das Wasser verlassen, dann Temperaturschock (Eis oder mit brennender Zigarette sehr dicht an die Einstichstelle gehen, ggf. Heißwasser) , aber vorsicht vor Verbrennung oder Verbrühung . Temperaturschock reduziert die Schmerzen von durchschnittlich 27,6 Stunden auf 25 Minuten
Grüße von der Nordsee
Jens

Antworten