Bombard AX2

Wo kriegt man was her? Was ist empfehlenswert? Um welches Teil sollte man besser einen Bogen machen?

Moderatoren: Lothar, Markus

Antworten
Mantaspeed
Freischwimmer
Freischwimmer
Beiträge: 5
Registriert: 12. Feb 2006, 20:15
Wohnort: Oberösterreich

Bombard AX2

Beitrag von Mantaspeed » 13. Apr 2006, 11:41

Liebes Forum,

Ich habe einen kleinen 19 Fuss Segeler, und benötige ein sehr klein zerlegbares Schlauchboot, dass in die Backskiste passt. Gibt es jemanden der ein Bombard AX2 besitzt der mir mitteilen kann, ob das Boot mit den eingelegten Latten zusammengelegt wirklich nur 75cm x 40cm x 28 cm hat. Mein Favorit wäre das AX2, das Problem ist aber bei meinem Boot, die Backskiste hat eine sehr schmale öffnung, die ist nur 27cm breit.

Kann das AX2 auch mit 27 cm Dicke (oder darunter) zusammengelegt werden? Würde das AX2 eventuell mit herausgenommenen Latten auf unter 27 cm Dicke zusammenlegbar sein.

Wer hat mit dem AX2 Erfahrung mit einem 4 PS Motor, ist das Boot mit 4 PS AB schon überladen oder funktioniert das noch?

Ich freue mich auf Eure Antwort und auf Eure Erfahrung mit dem AX2

Danke und herzliche Grüße aus Österreich

Mantaspeed
PS.: "Lieber ein schlechter Segeltag als ein guter Arbeitstag"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast