Langfahrt Antifouling

Wo kriegt man was her? Was ist empfehlenswert? Um welches Teil sollte man besser einen Bogen machen?

Moderatoren: Lothar, Markus

Antworten
Benutzeravatar
Tobias
Stegsegler
Stegsegler
Beiträge: 10
Registriert: 5. Jan 2003, 14:17
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Langfahrt Antifouling

Beitrag von Tobias » 18. Feb 2003, 18:47

Moin,
hab grad einen sehr positiven Testbericht über ein Antifouling namens SeaQuantum gelesen.
Nur wo kann man das wohl kaufen?
Ist von dem selben Hersteller, der auch den aktuellen Palstek-Test gewonnen hat.
"Jodum" oder so ?!?

Für Tips wär ich dankbar!
Tobias

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 214
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27
Wohnort: 50° Nord

Beitrag von Markus » 18. Feb 2003, 18:51

Die Firma heißt Jotun und unter http://www.jotun.com/ findest Du auch SeaQuantum... :thumbs:

http://www.jotun.com/www/com/20020115.n ... =10F2&e=us

Vor einem Jahr bei Bobby Schenk...
http://www.yacht.de/schenk/michael.html

Solltest Du eigentlich über den Farbenhandel beziehen können, z.B. hier http://www.waage-farben.de/konu.htm
Euer Einhand-Forum Admin aus 50°N

Antworten