Alain Gerbault - 1893-1941

Portraits berühmter Einhandsegler und ihrer Schiffe
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 217
Registriert: 13. Dez 2002, 21:27

Alain Gerbault - 1893-1941

Beitrag von Markus »

Alain Gerbault

Der Franzose Alain Gerbault war Ingenieur, dekorierter Pilot im 1. Weltkrieg, dann Unternehmensgründer und ein Tennischampion. Sein unruhiger Geist trieb ihn dazu, etwas wichtiges, besonderes zu tun.

Er war kein Seemann, aber er wurde einer.
Alain_Gerbault_1929.jpg
Im April 1923 verlässt er an Bord seiner 'Firecrest' (Feuergipfel) den Hafen von Cannes. Das Holz-Boot ist 12 m lang, als Kutter getakelt und schon 32 Jahre alt. Auf der Fahrt nach New York wird er über Bord gespült und wie durch ein Wunder gelingt es ihm wieder an Bord zu kommen. Durch den Panamakanal erreicht er den Pazifik und segelt von Insel zu Insel. Zweimal läuft er auf ein Riff, dabei bricht bei den Wallis-Inseln der Kiel ab. Doch er kommt frei, findet überall Hilfe. Im Juli 1929 erreicht er wieder Frankreich. Nach den Ehrungen baut er ein neues Boot und segelt wieder in den Südpazifik.

mehr gibt es hier auf französisch...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.